Am 11. und 12. Oktober 2018 haben sich im Berliner hub:raum 40 Youtuber, Blogger und andere junge Social-Media-Publisher aus ganz Deutschland bei „talent! 2018 – Tech Myths“ getroffen. Sie beschäftigten sich dort mit der Technologieentwicklung und ihren gesellschaftlichen Auswirkungen, erlebten Technik zum Anfassen und diskutierten über Fake-News in der digitalen Berichterstattung.
DAY ONE
Jonas erstellte zu beiden Veranstaltungstagen ein kleines Recap-Video, um die Eindrücke des Tages festzuhalten. 
Ziel war es, die Social-Media-Videos möglichst schnell fertigzustellen, damit sie zum Zeitpunkt der Veröffentlichung noch 100% aktuell sind.
Ein Teil der Veranstaltung war der Besuch des Netzetags 2018 der Telekom, die dort ihre Pläne für den Netzausbau sowie 5G vorstellte und die neue Medienkampagne #DABEI startete. Der Vorstandsvorsitzender Tim Höttges beschreibt das Ziel der Kampagne wie folgt: „Telekommunikation hat einen großen Einfluss darauf, ob Menschen wirklich dabei sind. Wir wollen alle erreichen. Jung und alt. Stadt und Land. Mobil und mit Festnetz.“
Danke Cilia, für die tolle Zeit in Berlin!
DAY TWO
Der Fokus des zweiten Veranstaltungstages lag in im Austausch zwischen den Teilnehmern und der Weiterbildung in medienrelevanten Themen. In Work-Sessions diskutierten die Teilnehmer mit verschiedenen Beteiligten der Technologieentwicklung. Im Open Workspace erarbeiteten sie mithilfe von Mentoren aus verschiedenen digitalen Bereichen eigene Beiträge, die sie noch während der Veranstaltung auf ihren Kanälen live veröffentlichten.

Eventorganisation durch:

You may also like

Back to Top